Labels

Accessoires (5) Acrylfarbe (1) Alessandro (2) Alverde (13) AMUs (24) Anny (2) Artdeco (27) Aufbewahrung (1) Augen (33) Avatar (2) Avocado (2) Award (5) Balea (4) basic (2) bebe (2) Beute (30) BeYu (3) Blabla (19) Bloggerserie (2) BM02 (2) BM03 (1) BM09 (1) BM213 (1) BobbiBrown (2) BundleMonster (6) Catrice (28) Coffeetree (2) daVinci (2) DIY (3) Douglas (3) Dupes (3) Dusche (2) ebelin (1) ENAS (1) essence (84) essie (10) FOTD (2) Frisuren (2) Garnier (1) Gastbeitrag (1) Gewinnspiel (4) Gewinnspielteilnahme (11) Google+ (1) Gosh (5) Haare (4) Hamster (2) Header Abstimmung (1) IQ (2) IsaDora (16) JulianaNails (1) Konad (22) Lancome (1) Layla (1) Lippen (5) LOOK by Bipa (13) m57 (2) m64 (2) m65 (1) m73 (2) Magnetlack (4) MakeupFactory (2) Maybelline (4) MNY (5) MUA (2) My (1) Nägel (61) Nivea (3) NOTD (41) Nouba (5) O.P.I (2) One Stroke (3) Preview (4) Review (4) Rimmel (2) Sally Hansen (6) Schmuck (1) Schrankbabys (9) ScotchTape (1) Sleek (5) Sponge (6) Stamping (21) Stylight (1) SultryThursday (3) Swatches (17) Tag (9) Tiere (2) WaterMarble (1) Yankee Candle (4) YSL (1) YvesRocher (29)

Freitag, 30. März 2012

NOTD: Nude One Stroke

Hallo meine Lieben :-)

Heute will ich euch schnell zeigen, was ich gestern Abend auf meine Nägel gepinselt habe.


Zuerst musste ich meine Nägel ordentlich kürzen.
Die waren schon so lange, dass sie mich beim Greifen störten.
Ich finde, das Kürzen und Feilen immer so nervig.... aber gehört halt auch dazu.

Verwendet habe ich folgende Produkte:
  • MNY Nail Strengthener
  • essence 05 Nude Or What? (Seasons of Extremes LE) - eine tolle Farbe finde ich
  • Acrylfarbe in Weiß und Magenta
  • One Stroke Pinsel von Bundle Monster (aus dem Pinselset)
  • Sally Hansen Insta Dri
  • Look by Bipa 4in1 Wonder Polish
  • essence Nail Jewels 02 Milky Way
  • Konad Grundplatte

Nach dem Basecoat habe ich zwei Schichten Nude Or What? lackiert.
Auf dem Ringfinder habe ich in der One-Stroke-Technik Blümchen gezeichnet - ehrlich, dass ist viel schwerer als es in den Youtube Videos immer aussieht. Auf den Fotos könnt ihr sehen, dass mir die rechte Seite nicht so gut gelungen ist.
Dann kam der Sally Hansen Insta Dri drüber und in den noch feuchten Lack habe ich
die kleinen Perlen gesetzt. Danach noch eine dicke Schicht Insta Dri.

Auf die restlichen Nägel habe ich den 4in1 Wonder Polish gepinselt.
Tz...Wonder Polish...
das Einzige Wonder ist, dass man sich wundert, wo plötzlich die vielen Bläschen herkommen :-(



Diese verdammten Bläschen ruinieren alles :-(

Noch besser würde es mir gefallen, wenn das Muster auch auf dem Daumennagel wäre,
damit der Rinfinger nicht so einsam heraussticht.
Aber ich hatte gestern Nacht nichtmehr die Nerven dazu...

Wie gefällt es euch?
Habt ihr den Lack auch gekauft?
Habt ihr die Nerven für One Stroke?

Alles Liebe und noch einen schönen Tag,
eure Rosalie

Kommentare:

  1. wow, sieht echt toll aus!
    one stroke kann ich leider garnicht... :(
    dein ergenis lässt sich aber auf jeden fall blicken!

    AntwortenLöschen