Labels

Accessoires (5) Acrylfarbe (1) Alessandro (2) Alverde (13) AMUs (24) Anny (2) Artdeco (27) Aufbewahrung (1) Augen (33) Avatar (2) Avocado (2) Award (5) Balea (4) basic (2) bebe (2) Beute (30) BeYu (3) Blabla (19) Bloggerserie (2) BM02 (2) BM03 (1) BM09 (1) BM213 (1) BobbiBrown (2) BundleMonster (6) Catrice (28) Coffeetree (2) daVinci (2) DIY (3) Douglas (3) Dupes (3) Dusche (2) ebelin (1) ENAS (1) essence (84) essie (10) FOTD (2) Frisuren (2) Garnier (1) Gastbeitrag (1) Gewinnspiel (4) Gewinnspielteilnahme (11) Google+ (1) Gosh (5) Haare (4) Hamster (2) Header Abstimmung (1) IQ (2) IsaDora (16) JulianaNails (1) Konad (22) Lancome (1) Layla (1) Lippen (5) LOOK by Bipa (13) m57 (2) m64 (2) m65 (1) m73 (2) Magnetlack (4) MakeupFactory (2) Maybelline (4) MNY (5) MUA (2) My (1) Nägel (61) Nivea (3) NOTD (41) Nouba (5) O.P.I (2) One Stroke (3) Preview (4) Review (4) Rimmel (2) Sally Hansen (6) Schmuck (1) Schrankbabys (9) ScotchTape (1) Sleek (5) Sponge (6) Stamping (21) Stylight (1) SultryThursday (3) Swatches (17) Tag (9) Tiere (2) WaterMarble (1) Yankee Candle (4) YSL (1) YvesRocher (29)

Samstag, 8. Oktober 2011

Review: O.P.I Pirates of the Caribbean Mini Set

Hallo meine Süßen!

Erstmal möchte ich allen danken, die mir so liebe Worte und Glückwünsche unter meinem BabyBoomPost hinterlassen haben! Das hat mich sehr gerührt :-) DANKE! <3


So, nun zum O.P.I Set zu Fluch der Karibik.
Das ist meine erste Review, ich hoffe ihr seid damit zufrieden. Wenn euch irgendeine Information fehlt oder falls ihr sonstige Tipps habt, die meine Review besser machen könnten, dann bitte hinterlasst mir ein Kommentar.




Bestellt habe ich dieses Set im Douglas Online Shop für €16,95
Das Set enthält vier Fläschchen zu je 3,75ml in den Farben:
  • Skull & Glossbones
  • Planks a Lot
  • Sparrow Me the Drama
  • Stranger Tides
Konsistenz:
eher dünnflüssig

Auftrag:
Durch den kleinen Pinsel und den kurzen Griff/Verschlusskopf ist das Auftragen nicht einfach. Man muss mehrmals über den Nagel streichen und das macht es auch schwierig, hinten an der Nagelhaut eine schöne Linie hinzukriegen.

Deckkraft:
Die Lacke decken erst nach 3 Schichten.

Trockenzeit:
Dafür, dass man gut drei Schichten lackieren muss, trocknet der Lack recht gut. Natürlich braucht es ein bisschen Zeit, aber für die dicke Schicht, die man drauf hat, ist die Trockenzeit meiner Meinung nach in Ordnung.

Haltbarkeit:
Ich hab die Lacke auf dem IsaDora Basecoat getragen.
Ohne Topcoat hatte ich schon am nächsten Tag leichte Tipwear :-(
mit Topcoat hält der Lack ca. drei Tage

Ich muss sagen, die Lacke haben mich enttäuscht. Dass man bei kleinen Fläschchen nur kleine Pinsel und kleine Griffe dranmachen kann, versteh ich ja. Aber gut drei Schichten, bis der Lack deckt find ich heftig. Die flüssige Konsistenz macht das Auftragen schwierig und die ersten beiden Schichten werden recht streifig. Vielleicht fehlt mir aber auch einfach die Übung für solche Lacke. Ich habe versucht die Schichten gleich hintereinander feucht aufzutragen und auch den Lack zwischen den Schichten trocknen zu lassen. Kommt aufs Gleiche raus...
Von der großen Marke O.P.I und dem Preis hatte ich mir einfachere Handhabung und bessere Haltbarkeit erhofft.

Aber nun zu den Tragebildern, auf die ihr sicher gespannt seid!?
Die einzige Farbe die ich noch nicht getragen habe, ist Skull & Glossbones
und mir ist auch gerade erst aufgefallen, dass auf der Packungsrückseite genau diese Farbe eine eigen Liste von Inhaltsstoffen hat. Die anderen drei Farben haben eine gemeinsame Liste. Vl überrascht mich Skull & Glossbones ja noch von Haltbarkeit oder Auftrag, dann lass ich es euch wissen!

O.P.I Planks a Lot
Planks a Lot ist in Wirklichkeit weniger blaustichig und mehr lila!


O.P.I Sparrow Me the Drama
Sparrow Me the Drama ist ein schönes Rosa, aber kein Schweinchenrosa,
sondern leicht "schmutzig"!
Auf diesem Foto seht ihr auch die Tipwear nach einem Tag.

O.P.I Stranger Tides
Stranger Tides ist meine Lieblingsfarbe aus diesem Set. Schwer zu beschreiben, ein helles, schmutziges Grün. Vielleicht kann man es als graustichiges Minzgrün ohne blau bezeichnen...

Ich hoffe euch hat meine erste Review gefallen!?

Alles Liebe,
eure Rosalie

Kommentare:

  1. Richtig schöne Lacke besonders der 1 und der 3.
    Ich finde es schade das die O.P.I Lacke trozdem nicht kleinen Preis bei uns oft so viele Schichten brauchen.
    Hast du noch mehr O.P.I Lacke ?

    LG Elina

    AntwortenLöschen
  2. 3 schichten für nen opi? oO
    ich besitze 2 opis und bin mit denen eigentlich recht zufrieden, sind allerdings beides schimmer bzw. glitzerlacke.

    auf mein letztes stamping habe ich natürlich einen topcoat gemacht, aber leider ein flop v___v der essence btgn-base-sealer verschmiert zwar das stamping nicht, trocknet aber erst nach gefühlten 10 jahren...

    AntwortenLöschen
  3. OMG ich finde die Farben so so toll!! Ja aber das habe ich mir schon fast gedacht das die nicht ordentlich decken. Aber ich würde sie mir trotzdem holen, aber der Preis schreckt mich immer zurück. Da ich weiß das die in Amerika pro großes Fläschchen umgerechnet nur ca €5 Euro kosten . . .
    gglg Janine
    http://nini-justme.blogspot.com/2011/09/blog-sale-verkaufe-meine-mac-und-opi.html

    AntwortenLöschen
  4. Hab schon so lange mit dem Set geliebäugelt. Hab mir dann aber Sparrow me the Drama in "groß" gekauft. Planks a Lot gefällt mir auch. Beim Stranger Tides frag ich mich ob der Ähnlichkeit mit dem Sold Out Forever Lack von Catrice hat... Skull und Glossbones wollte ich mir erst kaufen, hatte aber die Befürchtung er sieht dem Essie Playa del Platinum (den ich habe) zu ähnlich.

    Zu deiner Frage: Ja ich trag den Insta-Dri auch mehrmals auf. Manchmal entschließ ich mich nämlich nach 1 Tag tragen noch einen Glitzertopper oder Nageldesign aufzutragen und dann hab ich auch noch mal den Insta-Dri drüber gemacht. Sollte also kein Problem sein. Wichtig ist nur, dass du wirklich die 2min wartest bevor du Insta-Dri benutzt, sonst bilden sich Bläschen (wie ich schon 1-2mal erleben musste). Nach 30sek ist er dann Oberflächentrocken und bald darauf auch stoßfest. Würde jetzt nach 30sek noch keine Cola-Dose öffnen, aber Macken hab ich mir fast noch nie reingehauen. Bin auf deine Erfahrungen gespannt.

    AntwortenLöschen
  5. Also Planks a Lot gefällt mir sehr gut :)

    AntwortenLöschen
  6. Planks a Lot ist mein Favorit <3 Die anderen sehen aber auch ganz schön aus!

    AntwortenLöschen