Labels

Accessoires (5) Acrylfarbe (1) Alessandro (2) Alverde (13) AMUs (24) Anny (2) Artdeco (27) Aufbewahrung (1) Augen (33) Avatar (2) Avocado (2) Award (5) Balea (4) basic (2) bebe (2) Beute (30) BeYu (3) Blabla (19) Bloggerserie (2) BM02 (2) BM03 (1) BM09 (1) BM213 (1) BobbiBrown (2) BundleMonster (6) Catrice (28) Coffeetree (2) daVinci (2) DIY (3) Douglas (3) Dupes (3) Dusche (2) ebelin (1) ENAS (1) essence (84) essie (10) FOTD (2) Frisuren (2) Garnier (1) Gastbeitrag (1) Gewinnspiel (4) Gewinnspielteilnahme (11) Google+ (1) Gosh (5) Haare (4) Hamster (2) Header Abstimmung (1) IQ (2) IsaDora (16) JulianaNails (1) Konad (22) Lancome (1) Layla (1) Lippen (5) LOOK by Bipa (13) m57 (2) m64 (2) m65 (1) m73 (2) Magnetlack (4) MakeupFactory (2) Maybelline (4) MNY (5) MUA (2) My (1) Nägel (61) Nivea (3) NOTD (41) Nouba (5) O.P.I (2) One Stroke (3) Preview (4) Review (4) Rimmel (2) Sally Hansen (6) Schmuck (1) Schrankbabys (9) ScotchTape (1) Sleek (5) Sponge (6) Stamping (21) Stylight (1) SultryThursday (3) Swatches (17) Tag (9) Tiere (2) WaterMarble (1) Yankee Candle (4) YSL (1) YvesRocher (29)

Samstag, 1. Oktober 2011

NOTD Half Moon Prunella

Hallo meine Lieben!

Wie schon gestern Abend versprochen, gibts heute ein Nageldesign.
Und zwar in der Half Moon Technik die ich hier bei Mrs. Fliegenpilz gesehen habe!

Zuerste habe ich den Basecoat von IsaDora aufgetragen,
danach alle Nägel mit essence Love me tender (50´s Girl reloaded LE) lackiert.
Gut trocknen lassen!

Dann hab ich diese Verstärkungsringe hinten an den Nagel geklebt ( ich hab sie vorher 2x auf den Handrücken geklebt, damit sie ein bisschen an Klebekraft verlieren und kein Lack mit abgeht)

Mit essence 73 princess prunella hab ich die freie Nagelfläche lackiert und gleich danach - bevor der Lack trocken ist - die Ringe abgezogen.


So, und weil mir das noch ein bisschen zu langweilig war und ich die neuen Lacke ausprobieren wollte, hab ich Ringfinger- und Daumennagel noch mit einer Schicht
essence 72 time for romance versehen. MNY Topcoat und fertig!


Das Ergebnis gefällt mir sehr gut :-) die neuen Lacke finde ich schön und die Half Moon Technik ist eine einfache Möglichkeit die Nägel ein bisschen aufzupeppen, wenn man es nicht ganz simpel haben will. Ich könnte mir auch vorstellen, diese Technik anzuwenden, wenn die Nägel schon lackiert waren und die erste Tipwear auftritt. Abkleben, drüberlackieren, fertig!

Wie gefällt es euch?
Wär das auch ein Nageldesign fürn euch?

Alles Liebe,
eure Rosalie

Kommentare:

  1. Solch ein designe mag ich auch ganz gerne. Besonders mit einem roten Nagellack. Die "Halbmond-Fläche" lasse ich jedoch unlackiert. Es hat auch etwas besonderes.

    LG Lume

    AntwortenLöschen
  2. finde ich sehr geil! werde ich auf jedenfall auch mal machen :D
    die vitrine habe ich aus einem ebay-shop http://stores.ebay.de/vitrinenschmidt für 40€ im shop. über die preisangebots-möglichkeit habe ich sie für 35€ plus versand bekommen.

    AntwortenLöschen
  3. Arg, ich liebe Halbmond-Manis und die Idee mit Time for Romance obendrüber ist super! Sieht toll aus!

    Viele Grüße!
    Ninea

    AntwortenLöschen