Labels

Accessoires (5) Acrylfarbe (1) Alessandro (2) Alverde (13) AMUs (24) Anny (2) Artdeco (27) Aufbewahrung (1) Augen (33) Avatar (2) Avocado (2) Award (5) Balea (4) basic (2) bebe (2) Beute (30) BeYu (3) Blabla (19) Bloggerserie (2) BM02 (2) BM03 (1) BM09 (1) BM213 (1) BobbiBrown (2) BundleMonster (6) Catrice (28) Coffeetree (2) daVinci (2) DIY (3) Douglas (3) Dupes (3) Dusche (2) ebelin (1) ENAS (1) essence (84) essie (10) FOTD (2) Frisuren (2) Garnier (1) Gastbeitrag (1) Gewinnspiel (4) Gewinnspielteilnahme (11) Google+ (1) Gosh (5) Haare (4) Hamster (2) Header Abstimmung (1) IQ (2) IsaDora (16) JulianaNails (1) Konad (22) Lancome (1) Layla (1) Lippen (5) LOOK by Bipa (13) m57 (2) m64 (2) m65 (1) m73 (2) Magnetlack (4) MakeupFactory (2) Maybelline (4) MNY (5) MUA (2) My (1) Nägel (61) Nivea (3) NOTD (41) Nouba (5) O.P.I (2) One Stroke (3) Preview (4) Review (4) Rimmel (2) Sally Hansen (6) Schmuck (1) Schrankbabys (9) ScotchTape (1) Sleek (5) Sponge (6) Stamping (21) Stylight (1) SultryThursday (3) Swatches (17) Tag (9) Tiere (2) WaterMarble (1) Yankee Candle (4) YSL (1) YvesRocher (29)

Mittwoch, 21. September 2011

AMU: rote Überraschung

Hallo Mädels!

Heute hab ich wieder ein AMU aus meinen neuesten Errungenschaften für euch :-)


zum Vergrößern klicken
Verwendet habe ich:
  • Artdeco Eyeshadow Base
  • essence eyeshadow 02 MOTHER EARTH IS WATCHING YOU (NATventURista LE)      unter der Augenbraue und im inneren Augenwinkel
  • essence eyeshadow 44 it´s up to you - auf dem beweglichen Lid
  • essence eyeshadow 27 LOVE TALK - als Banane verblendet und äußeren Augenwinkel verstärkt
  • IsaDora Extra Volume Mascara
  • Luminelle Kajal - Wasserlinie oben und unten
  • Yves Rocher Felt-Tip Eyeliner - Lidstrich
Ich nenne es rote Überraschung, weil man den roten Farbton bei offenem Auge nicht sieht.
Durch mein Schlupflid kommt mein bewegliches Lid erst beim Zwinkern zum Vorschein!

Außerdem hab ich wieder zwei Schrankbabys benutzt und ein ausgefallenes Nageldesign damit lackiert. Post dazu gibts entweder heute Abend oder morgen, ihr dürft gespannt sein ;-)

Alles Liebe,
eure Rosalie

Kommentare:

  1. Also ich habe bisher sehr gute Erfahrungen mit den Lidschatten von Alverde gemacht...Insbesondere die gebackenen Lidschatten von Alverde gehören aufgrund ihrer sehr guten Pigmentierung und ihres hübschen Schimmers zu meinen Lieblingen.
    Auch mit den Quattros, die ich von Alverde habe, bin ich insgesamt sehr zufrieden, zumal ich finde, dass die Qualität mit jeder Sortimentsumstellung besser wird :)

    Also ich finde die Lidschatten ehrlich gesagt größtenteils besser als die Essence Lidschatten. Mit artdeco Lidschatten habe ich bisher keine Erfahrung gemacht, deshalb kann ich nicht beurteilen, ob die Alverde Lidschatten besser oder schlechter als die von Artdeco sind.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  2. :)

    Dann gib Bescheid, ob du glücklich bist oder mich verfluchst, ok? ;)

    Hier habe ich übrigens mal ein AMU nur mit Alverde Lidschatten gemacht:

    http://ohnemit.blogspot.com/2011/02/die-sehnuscht-nach-dem-fruhling.html

    Liebe Grüße...

    AntwortenLöschen